×

Warten auf Weihnachten - und die Kurpark-Satzung

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Anzeige

Top: Klar muss man einen Weihnachtsmarkt in diesen Tagen absagen - zumindest einen im klassischen Sinne. Doch mit Kreativität kann man Alternativen schaffen, wie man an diesem Beispiel sieht.

Flop: Die Begründung ist nachvollziehbar - trotzdem ist es bitter, dass es beim Kurpark Bad Münder nicht weitergeht. Die Satzung wäre ein wichtiges Signal für mehr Sicherheit.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt