×

Ukraine-Krieg: Große Unterstützung aus Springe

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Anzeige

Top: Eine knappe Woche war die Springerin Aneta Telker an der polnisch-ukrainischen Grenze, um Menschen zu helfen, die vor Putins Angriffskrieg fliehen. Die Eindrücke, die sie dort sammelte, wollen heraus. Noch auf der Fahrt zurück nach Springe hat sie sich bei NDZ-Redakteur Jan-Erik Bertram gemeldet - und erzählt.

Flop: Ein echter Schock für Peter Meyer und seine Lebensgefährtin: Zwergpudel Apollo, oberhalb der Bahnlinie vielen bekannt, ist tot, gestorben am Mittwoch. Der Tierarzt habe von einer Vergiftung gesprochen – Meyer fürchtet Köder an der Jägerallee.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt