×

Die nächsten Geschäftsaufgaben in Springe

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Anzeige

Top: Fußballfans würden singen: „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ Dort findet vom 16. bis 18. Dezember das Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend präsentiert“ statt. Zwei Schülerinnen vom Otto-Hahn-Gymnasium sind dabei – und haben die Chance, zwei echte Fernsehstars zu treffen.

Flop: Die nächste Geschäftsaufgabe mitten in der Innenstadt: Das Schuhhaus Rose am Niederntor in Springe schließt.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt