×

Bison-Enkel Kai Greten investiert in Springe

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Anzeige

Top: Gute Sache für Springe: Bison-Enkel Kai Greten investiert 700 000 Euro in Gebäude am Bahnhof. Hier stellen wir die Pläne vor.

Flop: Deckenleuchten im Wert von rund 250 Euro hat ein 28-jähriger Mann aus Ronnenberg im Springer Hagebaumarkt geklaut. Jetzt musste er sich wegen Diebstahls vor der Strafrichterin am Springer Amtsgericht verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt