×

Wer gibt Rasputin eine Chance?

Kater Rasputin kam mit einer Gruppe sehr scheuer Katzen ins Tierheim. Er ist eines der zutraulicheren Tiere – sehr neugierig und interessiert an seiner Umgebung. Er braucht aber Zeit zur Eingewöhnung.

Streicheln lässt Rasputin sich noch nicht. Somit sind Menschen mit Geduld gesucht, die sich die Zeit nehmen, um Vertrauen aufzubauen. Auf jeden Fall braucht Rasputin Freigang, denn er hält sich viel und gern im Außengehege des Barsinghäuser Tierheims auf. Auch Gesellschaft von anderen Katzen wären für Rasputin, der ein Jahr jung, kastriert und geimpft ist, von Vorteil. Einen Freund oder eine Freundin könnten die Tierschützer gleich mit vermitteln.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt