×

Kater „Romeo“ sucht Zuhause mit „Julia“

Der Kater Romeo ist im Jahr 2016 geboren. Er dürfte sich als Zweitkatze neben einer „Julia“ wohlfühlen.

„Wichtig wäre, dass die erste Katze nicht zu dominant ist“, sagen seine Betreuer im Tierheim. Denn Romeo sei „ein kleines Sensibelchen“. Deshalb sollte es in seinem neuen Zuhause nicht zu turbulent zugehen. Der Kater stehe auf kuscheln, wolle aber auch die Welt erkunden, draußen spazieren gehen. Das Tier ist geimpft gechippt und kastriert.

Jede Woche stellen wir Ihnen neue Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Wenn Sie sich für Romeo interessieren, können Sie sich zwischen 11 und 13 Uhr beim Tierheim ( 05151/ 61550 oder tierheim.hameln@t-online.de) melden.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt