×

Junge Katzengeschwister suchen Zuhause

Diese Geschwisterkatzen kamen am 19. Juni zusammen mit drei anderen Kitten im Tierheim Hameln auf die Welt. Nun suchen sie ihr erstes eigenes Zuhause.

Ihre Mutter Milly lief einsam auf einem Dach herum, bis sie von einem Nachbarn ins Tierheim gebracht wurde. Erst dort stellte man fest, dass die Katze tragend war. Nun hofft das Geschwisterpaar auf seine erste eigene Familie, denn bisher kennen sie nur das Zimmer, in dem sie geboren wurden.

Die jungen Katzen sind etwas schüchterner gegenüber Fremden und besonders für den Kater (rechts im Bild) wäre ein Zuhause ohne Kinder einfacher. Beide sind bereits geimpft und der Kater ist auch schon kastriert. Ob die zwei später einmal ausgehen möchten, ist noch nicht klar, daher wäre es optimal, wenn in ihrer neuen Familie Freigang möglich wäre, sollten sie später Bedarf dafür haben.

Dackeldame Sally, die wir in der vergangenen Woche vorgestellt haben, durfte bereits ausziehen.

Jede Woche stellen wir Ihnen neue Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Wenn Sie sich für unser Tier der Woche interessieren, können Sie sich zwischen 11 und 13 Uhr beim Tierheim Hameln unter 05151/ 61550 oder per Mail an tierheim.hameln@t-online.de melden. Auch andere Tiere suchen ein Zuhause – Sie finden sie unter www.ndz.de/tierfreund.




Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt