×

Hund Benny wartet auf ein neues Zuhause

Benny ist ein kleiner Hunde-Rentner, der Menschen mit einem ganz großen Herzen sucht.

Er ist 14 Jahre alt und sieht und hört schlecht – was aber seine Lebensfreude nicht trübt. Er sei trotz allem ein „ganzer Hund“ der nicht verhätschelt werden möchte, sagen die Mitarbeiterinnen des Tierheims in Barsinghausen, wo er derzeit untergebracht ist.

Benny lebt in den Tag hinein und begleitet seinen Menschen gerne überall mit hin. Er ist ein Prinz mit kleinen Ecken und Kanten. „So denkt er, das alles, was man essen kann, ihm gehört und er es gegebenenfalls auch verteidigen muss.“ Deshalb sei Benny kein Hund für Anfänger. Wenn man ihm aber klare Regeln und Grenzen aufzeige, dann sei das Zusammenleben mit ihm „einfach nur schön“.

Das könnte Sie auch interessieren...

Kontakt: Jede Woche stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Barsinghausen ein Tier vor, das ein neues Zuhause sucht. Wenn Sie sich für den tierischen Freund interessieren, rufen Sie die Hotline des Tierschutzvereins an ( 05105/7736777) und verweisen auf den Bericht in der NDZ.

Weitere Informationen, Fotos und einen Link zum Tierheim finden Sie unter www.ndz.de/tierfreund

Coronabedingt ist das Tierheim Barsinghausen derzeit für Besucher geschlossen. Die Tiere werden aber natürlich weiter versorgt und die Vermittlung geht weiter. Auch Spenden werden nach wie vor angenommen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt