×

VHS-Kurch in Springe: „Eine Bratpfanne fürs Leben“

Eine Bratpfanne fürs Leben – dieses ganz besondere Geschenk verspricht die heimische Volkshochschule den Teilnehmern eines Schmiedekurses, den sie in Springe anbietet. In der Paradies-Schmiede von Andreas Rimkus wird ein individuelles Kunstwerk geschaffen. „Ein Rezept, ein Gedicht, ein Muster oder etwas ganz anderes kann in den Boden der Pfanne geprägt werden“, heißt es in der Einladung. „Auch der Griff wird selbst gestaltet.“ Die Pfanne wird im Kurs erst hergestellt und dann fachgerecht eingebrannt. Deshalb kann sie sofort eingesetzt werden. Die Künstler beziehungsweise Hobbyköche müssen Arbeitshandschuhe aus Leder mitbringen. Sie treffen sich am Sonnabend, 30. April, sowie am Sonntag, 1. Mai, jeweils von 9 bis 15 Uhr in der Paradies-Schmiede am „Weg Zur Kunst 2“ in Springe (Nähe Im Reite). Die Gebühr liegt bei 167 Euro. Die Anmeldungen zu dem Schmiedekurs nimmt die VHS entgegen unter springe@vhs-cl.de sowie unter der Telefonnummer 05041/ 970018.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt