×

Transporter fährt gegen Ampel - Abbiegespur auf Friedhofskreuzung gesperrt

An der Friedhofskreuzung hat sich am Mittwochmittag ein Unfall ereignet. Ein Transportfahrer, der auf der Bundesstraße 442 von Hachmühlen in Richtung Lauenau unterwegs war, kam laut Polizei gegen 12.22 Uhr von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Ampel und rutschte in einen Graben. Der Mann blieb unverletzt. Allerdings musste der linke Abbiegestreifen zur Hannoverschen Straße wegen der defekten Ampel gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt