×

Tafel Bad Münder lädt zur Rewe-Spendenaktion

Pandemie und Kriegsfolgen haben dafür gesorgt, dass sich seit Jahresbeginn die Zahl der Tafelkunden verdoppelt. "Über 2,5 Millionen Menschen suchen aktuell Unterstützung bei über 960 Tafeln in Deutschland", sagt Dieter Hainer, Vorsitzender der Tafel Bad Münder. "Auch bei uns in Bad Münder haben sich die Kundenzahlen verdoppelt hat, und 40 Prozent der Kunden sind Kinder. Immer mehr Menschen können sich grundlegende Dinge wie eine gesunde Ernährung nicht mehr leisten." Um die Menschen mit Lebensmitteln unterstützen zu können, sich Tafeln auf Spenden angewiesen. Daher findet ab dieser Woche bis zum 22. Oktober die Rewe-Spendenaktion "Gemeinsam Teller füllen" statt - auch in Bad Münder. So werden Mitglieder des Tafel-Teams an den Wochenenden bis zum 22. Oktober im Rewe-Markt am Rohmel-Center stehen und die Kundinnen und Kunden bitten, eine 5-Euro-Tüte oder haltbare Lebensmittel zu spenden. Die Tüten, die unter anderem mit Nudeln, Reis und Tomatensuppe gefüllt sind, stehen im Eingangsbereich bereit und können mitgenommen und an der Kasse bezahlt werden.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt