×

Stadtbibliothek Springe: "Kunst zu sterben"

"Die Kunst zu sterben" - unter diesem Motto steht ein Krimiabend in der Stadtbibliothek. Autor Dirk M. Staats liest dann in den Räumen der Einrichtung aus seinem gleichnamigen Krimi - unterstützt von Marion Stitz. Los geht es am Mittwoch, 11. Mai, um 18 Uhr. Der Abend dauert bis etwa 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro pro Person; Jugendliche zahlen 5 Euro. Der Kartenvorverkauf ist gestartet. Vorbestellungen auch unter 05041/ 770305 oder info@stadtbibliothek-springe.de.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt