×

Springes Bäume und Blumen brauchen Wasser

Den Segen zum Gießen erteilt Springes Bürgermeister Christian Springfeld allen Bürgern, die städtischen Bäume oder Blumen während der Sommerhitze etwas Gutes tun wollen. Zuhörer Willi Franz hatte die Ratssitzung dazu genutzt, um sich die Erlaubnis zum Wässern einzuholen. "Können wir auch andere Bürger dazu motivieren?", fragte er. "Wir freuen uns über jeden, der hilft, das städtische Grün über die Trockenperiode zu retten", so Springfelds Antwort. Franz rät dazu, das Wasser möglichst aus einem Bach oder Brunnen zu nehmen. Es müsse kein Trinkwasser verbraucht werden. Er gießt Blumenbeete in der Innenstadt.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt