×

Springe Open mit drei Top-100-Spielern

Die Springe Open, das nationale Turnier des Tennisvereins Springe, beginnt am Montag auf der Anlage an der Harmsmühlenstraße. Das mit insgesamt 3000 Euro Preisgeld dotierte Turnier lockt Spieler aus ganz Deutschland an den Deister. Drei Top-100-Spieler hatten bis Freitag bei Turnierdirektor Ralph Mund ihre Meldung abgegeben: Mariano Kestelboim vom TEC Waldau, die Nummer 53 der deutschen Rangliste, David Pichler (Tennispark Versmold/57) und Tom Schöneberg (BW Krefeld/65). Als Lokalmatador ist der Springer Nils Moldehn, der für DT Hameln antritt, dabei. Die Frauenkonkurrenz der Springe Open wurde in diesem Jahr abgesagt.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt