×

Springe: Auf geparkten Bus aufgefahren

Zu einem kuriosen Unfall wurde die Springer Polizei am Mittwochnachmittag in die Friedrich-Bähre-Straße gerufen. Ein 18-jähriger Springer war mit seinem VW Golf in Richtung Bahnhof unterwegs. Dabei übersah er offenbar einen am Straßenrand geparkten Omnibus und fuhr auf. Die Airbags lösten aus, der Golf-Fahrer wurde leicht verletzt, sein Auto konnte - im Gegensatz zum Bus, an dem nur leichter Sachschaden entstand - nicht weiterfahren und musste abgeschleppt werden

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt