×

So fahren die Busse zu den Feiertagen

Die Öffis weisen darauf hin, dass mit Beginn der Weihnachtsferien am 23. Dezember von montags bis freitags der Ferienfahrplan in Kraft tritt. Das heißt: Es werden die Fahrten durchgeführt, die im Fahrplan keine Angabe in den Verkehrsbeschränkungen haben oder mit F oder Fy markiert sind. Fahrten mit Verkehrsbeschränkungen wie S oder Sr finden nicht statt. Am Sonnabend, 24. Dezember, ist gegen 16.30 Uhr Betriebsschluss, bis dahin gilt der Samstagsfahrplan. Die Anruf-Sammeltaxis fahren bis 18 Uhr. Am ersten und zweiten Weihnachtstag gilt der Sonntags-, am 31. Dezember der Samstagsfahrplan. An Silvester endet der Regionalverkehr um 16.30 Uhr, der Stadtverkehr in Hameln gegen 21.30 Uhr. Die Anruf-Sammeltaxis fahren bis 18 Uhr. Am 1. Januar gilt dann der Sonntagsfahrplan. Das Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof ist an Heiligabend, am ersten und zweiten Weihnachtstag, an Silvester und Neujahr geschlossen. Vom 27. bis 30. Dezember ist es von 7.15 bis 16 Uhr geöffnet, ab 2. Januar gelten dann wieder die regulären Öffnungszeiten.




Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt