×

Rohmelbad geht in die Verlängerung

Die Freibäder in Bakede und in Rohrsen haben die Saison rund um das Wochenende bereits beendet, das Rohmelbad in Bad Münder soll zunächst noch weiter genutzt werden können: "Wir lassen unser Rohmelbad witterungsabhängig weiter geöffnet und freuen uns auf weitere Badegäste", erklärte Bürgermeister Dirk Barkowski nach einem Besuch im Bad. Das Rohmelbad-Team hat dabei auch eine Zahl im Blick: 35 000. So viele Besucher hatte das Bad im letzten Jahr der Vor-Corona-Zeit, 2019. "Eine gelungene Saison", lautet damals die erste vorsichtige Bilanz am Beckenrand, nun scheint es aber möglich zu sein, die Besucherzahl von 2019 noch zu überbieten. Zumindest bei der Dauer der Saison in den September hinein ist das bereits gelungen: 2019 war der 7. September der letzte Badetag.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt