×

Region impft weiter in Springe

Die Impfkampagne hat merklich an Fahrt verloren, die Impfquote in Niedersachsen verharrt seit Wochen bei knapp unter 78 Prozent. In Springe haben sich im März an 22 Impftagen 403 Personen immunisieren lassen - im Durchschnitt 18 pro Tag. Am stärksten Tag waren es dabei 50, am schwächsten 7 Impfungen, hat Regionspressesprecher Christoph Borschel für die NDZ ermittelt. Die Region Hannover schickt aber weiter ihre mobilen Impfteams nach Springe, auch in dieser Woche stehen die Mitarbeiter von Montag bis Donnerstag, jeweils 10 bis 16 Uhr, in den ehemaligen Praxisräumen Hinter der Burg 4 bereit. Am Mittwoch wird der Novavax-Impfstoff verabreicht.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt