×

Premiere: Flohmarkt in Alvesrode

Dorfflohmärkte kommen immer mehr in Mode. Auch Alvesrode richtet jetzt erstmals einen aus. Anders als die Nachbarn etwa aus Völksen allerdings nicht über den ganzen Ort verteilt, sondern zentral an der Helmut-Schmieder-Halle. Am Sonntag, 28. August, von 11 bis 17 Uhr, geht die Premiere dort über die Bühne. Der Ortsrat richtet den Flohmarkt unter Federführung der Vize-Ortsbürgermeisterin Caroline Gonschorek aus. Bei ihr können sich Alvesröder, die einen Stand aufbauen möchten, auch anmelden: ( 0170-2142412 oder E-Mail: caroline@gonschorek.info. Die Standgebühr beträgt 5 Euro plus einen Beitrag zum Kuchenbüffet. Die Einnahmen, verspricht Gonschorek, sollen in Projekte zur Verschönerung des Dorfes fließen. Es soll beim Flohmarkt nicht nur die Möglichkeit geben, zu stöbern und zu feilschen. "Die Vereine haben für die Kinder ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, sportliche Aktionen, eine Hüpfburg und Kinderschminken werden für viel Spaß sorgen", verspricht Gonschorek. Neben dem Kuchenbuffet erwarten die Besucher zudem Leckeres vom Grill und erfrischende Getränke.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt