×

Polizisten stoppen Passatfahrer

Die Springer Polizei hat einen 26-Jährigen erwischt, der mit einem Auto ohne Versicherungsschutz unterwegs war. Den Beamten fiel der Passat am Sonnabend um 7.45 Uhr in der Industriestraße auf. Sie zogen die Kennzeichen des Wagens ein, verboten dem 26-Jährigen weiterzufahren und leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt