×

Park-Unfall in Springe

Obwohl er in Springe ein parkendes Auto angerempelt und einen dreistelligen Schaden verursacht hat, machte sich ein Autofahrer aus dem Staub. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Ein 5er BMW stand am Freitag zwischen 9 und 13 Uhr auf dem früheren Tengelmann-Parkplatz in der Echternstraße (hinter dem Dänischen Bettenlager). Als der Besitzer zurück kam, staunte er nicht schlecht: Der Wagen wies starke Kratzer auf, der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Die Polizei geht von einem klassischen Unfall beim Ein- oder Ausparken aus. Hinweise, die zur Aufklärung führen können, sind bei der Polizei richtig: 05041/94290.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt