×

Ortsrat spricht über Edeka-Neubau in Eimbeckhausen

Der geplante Neubau des Edeka-Markts in Eimbeckhausen beschäftigt erneut die Politik: Wenn der Ortsrat Eimbeckhausen am Dienstag, 30. August, seine Sommerpause beendet, steht das Thema auf der Tagesordnung. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18.30 Uhr in der Praxis "Kolibri" an der Münderschen Straße 13. Teilnehmende müssen im Gebäude - mit Ausnahme auf den Sitzplätzen - eine medizinische oder eine FFP2-Maske zu tragen. Konkret geht es um Änderungen am Bebauungs- und Flächennutzungsplan-Entwurf, die sich inzwischen ergeben haben - etwa mit Blick auf den Schallschutz. Danach sollen die Pläne erneut öffentlich ausliegen. Ebenfalls auf der Tagesordnung: der Verkauf einer kleinen städtischen Fläche an einen Anlieger, der Stand der Dinge beim Um- und Neubau des Feuerwehrhauses in Eimbeckhausen. Auch über die aktuelle Baustelle an der Ortsumgehung und die Umleitungen durch Eimbeckhausen wollen die Politiker reden - und über eine mögliche Tempo-30-Zone an der Siedlung im Heideweg. Teilnehmende können Fragen stellen.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt