×

Ohne Plastik – und mit Fahrrädern

Massenhaft Plakate für die Landtagswahl aufhängen wollen die Springer Grünen nicht. Sie haben lediglich 60 Plakate für das gesamte Stadtgebiet bestellt. Aber: Um die ihrer Meinung nach besten Plätze bekommen zu können, machten sie sich in der Nacht auf Samstag auf den Weg, exakt um Mitternacht – und mit Fahrrädern. Die Plakataktion begann zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Auch sonst wurde versucht, den Fußabdruck besonders klein zu halten. Die Grünen-Plakate sind aus Pappe und auch ohne einen Plastikträger. In Springe, Altenhagen, Bennigsen und sogar Lüdersen war die Truppe mit Fahrrad und Fahrradanhänger unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt