×

Öffis-Angebot wird leicht eingeschränkt

Ab Mittwoch gelten Änderungen im öffentlichen Nahverkehr: Um angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen im Landkreis mehr Spielraum bei der Dienstbesetzung zu haben, reduzieren die Öffis ihr Angebot. In Bad Münder macht sich das im Wegfall der Fahrt um 6.53 Uhr von Bad Münder nach Hameln auf der Linie 10 bemerkbar, außerdem in einer Reduzierung auf der Linie 15: Die Fahrt um 6.58 Uhr ab "Hasperde, Ort" endet ab Dienstag bereits am Hamelner Bahnhof. Die Maßnahmen sollen mindestens bis Ende Februar gelten, kündigen die Öffis an. Sie seien mit dem Landkreis abgestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt