×

Müllabfuhr wird verschoben

In den meisten Springer Ortsteilen werden Restmüll und Papier in der kommenden Woche einen Tag später abgeholt als gewohnt. Grund ist die Personalversammlung von Entsorger "aha" am Dienstag, 13. September. An dem Tag findet keine Abfuhr statt, die Termine werden daher um einen Tag nach hinten verschoben. In Altenhagen I, Eldagsen, Alferde, Holtensen, Boitzum, Wülfinghausen und Mittelrode wird der Müll also am Mittwoch statt am Dienstag abgeholt, in Völksen, Bennigsen, Gestorf und Lüdersen am Donnerstag statt am Mittwoch. In der Springer Kernstadt und Alvesrode kommen die "aha"-Fahrzeuge ganz normal am Montag. Nicht betroffen von der Verschiebung ist die Abfuhr der Gelben Säcke, für die das Unternehmen "RMG" zuständig ist. Wegen der Betriebsversammlung bleiben am Dienstag, 13. September, auch alle Wertstoffhöfe und Deponien geschlossen. Die Service-Hotlines und Kundenbüros sind ebenfalls nicht besetzt.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt