×

Letzte Hilfe: Neuer Kurs

Das Lebensende und das Sterben machen betroffene Mitmenschen oft hilflos. Durch die Teilnahme an einem Letzte-Hilfe-Kurs des Hospizvereins Springe sollen Interessierte mit dem nötigen Basiswissen und der Sicherheit ausgerüstet werden, Schwerkranken und Sterbenden beizustehen. Wie bei der Ersten Hilfe geht es dabei in erster Linie um die Befähigung, durch leicht zu erlernende Maßnahmen als Mitmensch aktiv zu werden. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten und Betroffenen, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Teilnehmer lernen die Begleitung Schwerkranker und Sterbender am Lebensende in vier Unterrichtsstunden am Montag, 13. Juni, von 17 bis 21 Uhr. Der Verein bietet diesen Kurs in den Räumen der Alexandri-Kirchengemeinde in Eldagsen, Marktplatz 1, an. Kosten entstehen nicht. Eine Anmeldung im Hospizbüro ist erforderlich: 05041/649595 oder per Mail unter info@hospizspringe.de

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt