×

Klaviertöne im Jagdschloss

Pianistin Natalia Ehwald tritt in Springe auf. Am Sonntag, 15. Januar, ist sie auf Einladung des Kulturkreises Springe ab 17 Uhr im Jagdschloss zu Gast. Ehwald wird als Poetin unter den deutschen Pianisten ihrer Generation bezeichnet und hat ihre Ausbildung unter anderem bei Evgeni Koroliov erhalten. Auch zahlreiche Preise konnte sie schon gewinnen. Die besondere Liebe der Pianistin gilt dem Klavierwerk von Schubert und Schumann. Karten für das Konzert können bei der Hotline des Kulturkreises unter Telefon 05041/971516 bestellt werden.




Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt