×

Kiwanis-Vortrag über Highdiving

"Wenn 20 Meter nicht genug sind" lautet das Thema des nächsten Clubabends des Kiwanis-Clubs. Jan Wilko Heinzel, der Sohn von Club-Mitglied Harry Heinzel, wird dann über die Extremsportart "Highdiving", die er seit Jahren erfolgreich betreibt, berichten. Highdiving ist die gesteigerte Variante des Turmspringens: die Sportlerinnen und Sportler stürzen sich oft aus fast 30 Metern ins Wasser - von Klippen, Kränen oder Plattformen. Der Vortrag im Restaurant "Alte Herberge" am Oberntor in Springe beginnt am Donnerstag, 19. Mai, um 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt