×

K 72 gesperrt: Busse werden umgeleitet

Wie die Verkehrsgesellschaft Hameln-Pyrmont (Öffis) mitteilt, wird die Kreisstraße 72 zwischen Bakede und Hamelspringe saniert und dazu ab dem 4. April für die Dauer der Osterferien voll gesperrt. Dazu werden die Buslinien 10 und 18 umgeleitet. Montags bis freitags fahren die Busse der Linie 10 laut Öffis über den alten Bahnhof Hamelspringe nach Böbber; dort werden die Haltestellen "Böbber, Mühlensiek" sowie in Egestorf bedient; Gleiches gilt für die Gegenrichtung. Am alten Bahnhof Hamelspringe ist beidseitig eine Baustellenhaltestelle eingerichtet. Es entfallen die Haltestellen "Hamelspringe, Kreisstraße" und "Bakede, Waldstraße" - eine Ausnahme bildet die Fahrt 64 um 19.37 Uhr ab Eimbeckhausen, die zusätzlich über die Haltestelle "Hamelspringe, Kreisstraße" verkehrt. Am Sonnabend werden alle Busse der Linie 10 in Richtung Bad Münder über die Haltestelle "Hamelspringe, Kreisstraße" geführt. Die Busse der Linie 18 in Richtung Egestorf enden während der Umleitung in Hamelspringe. Es entfallen die Haltestellen "Böbber, Mühlensiek" und "Egestorf".

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt