×

In Bennigsen brennt der Baum - im wahrsten Sinne des Wortes

Wegen eines brennenden Baums wurde am Sonnabend gegen 21 Uhr die Bennigser Feuerwehr alarmiert. Eine etwa sechs Meter hohe Eibe war in einem Garten in Bahnhofsnähe in Brand geraten. Ein Trupp unter Atemschutz brachte die Flammen aber schnell unter Kontrolle, löschte die Tanne und untersuchte die Umgebung mit einer Wärmebildkamera auf mögliche weitere Glutnester. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Wie die Eibe in Brand geraten konnte, ist unklar. Zeugen wollen aber zeitgleich mit dem Brandausbruch gehört haben, wie ein Feuerwekrskörper gezündet wurde, teilt die Polizei mit, die ein Strafverfahren gegen unbekannt eingeleitet hat. Weitere mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Kommissariat in Springe unter 05041/77080 zu melden.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt