×

Heizungsanlage von Springe nach Gestorf

Die Heizungsanlage in der Roten Schule in Springe ist erst vor vier Jahren eingebaut worden, wird demnächst aber wieder ersetzt, weil das städtische Gebäude mit Fernwärme geheizt werden soll. Die fast neue Anlage aus der Roten Schule soll danach aber weiter genutzt werden - und zwar in der Gestorfer Sporthalle, wie die Bauverwaltung jetzt auf Anfrage von Ratsherr Hendrik Bennecke (Freie Wähler) mitteilte.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt