×

Hamelspringe erhält Bewegungspfad

Ein bisschen wie ein Trimm-Dich-Pfad, nur neuer und ohne Geräte - das verbirgt sich hinter dem Bewegungspfad, der demnächst in Hamelspringe entstehen soll. Diese Anregung einer Einwohnerin nahm der Ortsrat zum Anlass, über die Einrichtung nachzudenken - und schließlich zu beschließen, einen Teil der Ortsratsmittel dafür auszugeben. Der Bewegungspfad soll nun am Waldrand entstehen. Das Besondere: "Der Körper ist das Sportgerät", erklärt Ortsbürgermeister Joachim Behnke. Dafür habe der Ortsrat Natursteine zur Verfügung gestellt bekommen, auf die wetterfeste Schilder aufgesetzt werden, die die Übungen vorgeben, die an ihnen gemacht werden sollen. Für die Schilder hat der Ortsrat bereits Angebote eingeholt. "Insgesamt haben wir sechs Steine mit zwölf Übungen", sagt Behnke. Noch müssen aber die Steine an Ort und Stelle gebracht werden, dann ist eine kleine Feier zur Einweihung geplant.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt