×

Gestorfer verletzt Polizistin

Ein Gestorfer hat am Wochenende eine Polizistin verletzt. Der Bewohner einer Einrichtung für Suchtkranke randalierte in der Nacht von Freitag auf Sonnabend - er war alkoholisiert. Die Beamten der Springer Dienststelle schritten ein, dabei kam es zur Attacke gegen die 39-jährige Polizistin. Der Mann "konnte dann erst durch die Unterstützung weiterer hinzugerufener Einsatzkräfte überwältigt und zur Ruhe gebracht werden", heißt es im Polizeibericht. Der Randalierer wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt