×

Gebete auf Deutsch und Ukrainisch

Der Gottesdienst am Pfingstmontag in der St.-Andreas-Kirche steht unter dem Motto "Verschiedene Sprachen, aber ein Geist". Biblische Lesungen und Gebete werden dabei auf Ukrainisch und Deutsch vorgetragen. "Damit soll an die biblische Pfingstgeschichte angeknüpft werden. Sie trägt ökumensiche und internationale Züge", sagt Pastor Eckhard Lukow, der die Predigt halten wird. Die Orgel spielt Robin Hlinka. Die Kollekte dient der Hilfe für ukrainische Flüchtlinge. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt