×

Feuerwehreinsatz wegen abgerissener Oberleitung

Gegen 9.50 Uhr am Mittwoch wurden die Freiwilligen Feuerwehren Alvesrode, Springe und Völksen zu einer abgerissenen Oberleitung an der Kreisstraße 212 zwischen Alvesrode und der Bundesstraße 217 gerufen. "Laut erster Meldung sollte die Oberleitung brennen", so Feuerwehrsprecher Daniel Sundmacher. Nach erster Erkundung wurde der betroffene Bereich großflächig abgesperrt und so gesichert. Vereinzelt kam es auch zu Stromausfällen. Nachdem die Polizei sowie der Energieversorger vor Ort waren, wurde die Einsatzstelle übergeben. Weitere Maßnahmen waren durch die Freiwillige Feuerwehr nicht notwendig

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt