×

FC Springe überrascht in Barsinghausen

Fußball-Bezirksligist FC Springe hat bei Landesliga-Absteiger TSV Barsinghausen einen überraschend deutlichen 4:1-Erfolg gefeiert. Zur Pause konnten sie sich noch glücklich schätzen, nicht hinten zu liegen. Nach dem Seitenwechsel waren sie vor dem Tor "skrupellos", so Trainer Ricardo Diaz-Garcia. Luca Köneke (2), Ruven Klimke und Refaat Hasso trafen für die Gäste. Der Ex-Springer Jan-Lauritz Größ erzielte Barsinghausens Ehrentreffer.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt