×

Eldagsen sagt Osterfeuer ab

In Eldagsen fällt das Osterfeuer erneut aus: Ortsbrandmeister Andreas Meyer sagt, die Absage falle den Aktiven "unglaublich schwer". Die Gründe für die Entscheidung: Die Wehr ist die zweitgrößte im Stadtgebiet und deshalb auch für den Grundschutz in Mittelrode, Alferde, Boitzum und Holtensen verantwortlich. "Darüber hinaus ist in Eldagsen einer von drei Rettungssätzen der Stadt Springe für die Unfallrettung stationiert. Dieser wird bei allen Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen im Stadtgebiet Springe alarmiert", so Meyer. Die Ortswehr sei zudem "das Herzstück des Gefahrgutzuges der Stadt Springe und stellt die Messkomponente der Stadtfeuerwehr". Meyer warnt: "Diese Sicherheit dürfen wir auch in diesen schwierigen Zeiten nicht gefährden." Er meint damit die Corona-Pandemie.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt