×

Diskussion über Familiengesundheit

Die Ausstellung "Was tut mir gut?" in der St.-Andreas-Gemeinde ist noch bis einschließlich Sonntag zu sehen. Besucher können sich täglich von 10 bis 20 Uhr inspirieren lassen oder auch Träumen folgen, Kreativität finden und eine Pause machen. Die letzte Sonderveranstaltung zur Ausstellung ist eine Talkrunde zu Familiengesundheit, zu Ressourcen und zu Zusammenhalt: Diakonin Janette Zimmermann spricht von 20 bis 21 Uhr mit Kinderärztin Anke Lübben, der Kita-Stadtelternratsvorsitzenden Caroline Gonschorek und Pädagogin Eva Maus, die beim Kinderschutzbund arbeitet. Alle Teilnehmerinnen wohnen im Springer Stadtgebiet. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt