×

Bad Münder: Etwas zu schnell, deutlich betrunken

Weil er mit seinem Auto auffällig schnell die Bahnhofstraße in Bad Münder befuhr, hielt eine Streife der Polizei in der Nacht zu Sonntag um 3.40 Uhr einen Münderaner an. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Hinweise auf eine Alkoholbeeinflussung des 34-jährigen Fahrers fest - und baten zum Test: 1,78 Promille ergab ein Atemalkoholtest. Eine Blutentnahme zu Feststellung des genauen Wertes wurde angeordnet, der Führerschein des 34-Jährigen einbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt