×

Automaten an Ziegenbuche gestohlen

Jana Bogorinsky-Schäfer, Chefin des Berggasthauses Ziegenbuche, ist fassungslos. Erst stahlen Unbekannte in den Herbstferien im vergangenen Jahr einen Flummiautomaten am Restaurant, in der Nacht von Sonntag auf Montag wurde nun ein Ziegenfutterautomat am Gehege der Tiere entwendet. Die Polizei hat den Fall vor Ort aufgenommen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 05042/93310 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt