×

Afghanische Ortskräfte ziehen um

Acht afghanische Ortskräfte werden in Kürze in eine eigene Wohnung in Springe ziehen. Sie waren bisher in einem der Flüchtlingsheime in der Kernstadt untergebracht. Nun sei es gelungen, eine dauerhafte Bleibe für sie zu finden, teilte Sozialamtsleiter Herbert Mensing im zuständigen Fachausschuss mit. Die acht frei werdenden Betten verschaffen der Stadt wieder etwas Luft: Zuletzt waren die beiden Sammelunterkünfte sowie das Obdachlosenheim im Reite fast vollständig belegt. Die Stadt mietet aktuell wieder verstärkt Wohnungen an

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt