×

32 Kisten haltbare Lebensmittel

Auch in diesem Jahr hat Pastorin Barbara Daentzer mit ihren Konfirmandinnen und Konfirmanden wieder vor Supermärkten und Discountern in Bad Münder und Eimbeckhausen um Lebensmittelspenden für die Tafel Bad Münder gebeten. Wie Tafel-Chef Dieter Hainer am Montag mitteilte, sind bei der Sammlung am Sonnabend insgesamt 32 Kisten haltbarer Lebensmittel zusammengekommen - und zudem noch Bargeldspenden in Höhe von 100 Euro. "Das haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden ganz toll gemacht", freut sich Hainer und fügt hinzu: "Die Tafel bedankt sich bei allen, die gespendet haben."

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt