×

Wie ein Kahlschlag für mehr Natur sorgen soll

RODENBERG. Nachdem ein großflächiger Kahlschlag am Alten Rodenberg im vergangenen Jahr bereits für Aufsehen gesorgt hatte, bewirkte eine neuerliche Baumfällung auf der dortigen Fichtenplantage jetzt weiteren Wirbel. Beobachter vermuteten Umweltfrevel. Dabei dient das Ganze – ganz im Gegenteil – sogar dem Naturschutz.

Autor:

Guido Scholl
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt