×
Siebter Prünmarkt präsentiert sich in der Bad Nenndorfer Wandelhalle als Höhepunkt der heimischen Trachtenszene

Zwischen Strickliesel, Rotröcken und Puppenklinik

Bad Nenndorf (tes). Jedes Teil ein Unikat und alles handgemacht: Bei strahlendem Sonnenschein hat es beim siebten Prünmarkt nur strahlende Gesichter. Dem Arbeitskreis Trachten der Schaumburger Landschaft ist es gelungen mit mehr als 30 Ausstellern in der Wandelhalle Jung und Alt für schaumburgtypische Handarbeiten zu begeistern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt