weather-image
10°
Ausstellung und Vortrag des Heimatvereins

Zwischen Grenzgräben und alten Schnatwegen

Bad Eilsen (sig). Hunderte von Kilometern ist der Vorsitzende des Eilser Heimat- und Kulturvereins, Friedrich Winkelhake, durch Wald und Flur gepirscht, um die historischen Grenzen Schaumburgs zu erkunden. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Elfriede Stuckert suchte er auch an entlegenen Stellen und oft mitten im Dickicht nach lohnenden Hinweisen auf den Verlauf jener Grenzen, die vor über 350 Jahren existierten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt