weather-image
19°
Stadthäger Einzelhandel verzeichnet gegenüber erstem Halbjahr 2007 etwa gleich bleibende Umsätze

Zwischen Billig-Produkt und Luxusartikel

Stadthagen (sk). Trotz steigender Rohstoffpreise und hoher Energiekosten: Die Nachfrage bei Geschäften im Stadthäger Einzelhandel ergab, dass diese im ersten Halbjahr 2008 keinen nennenswerten Umsatzrückgang gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr verzeichnen. Deutlich wird eine Tendenz: Kunden greifen vermehrt entweder zu sehr günstigen Produkten oder zur hochpreisigen Alternative.

0000493240.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt