×

Zwergkaninchen suchen ein neues Zuhause

Auch wenn die Kaninchen klein sind, brauchen sie jede Menge Platz.

Silvy und Svea sowie zwei weitere Zwergkaninchen suchen dringend ein Zuhause. Die Tiere wurden ausgesetzt. Das Team des Tierschutzvereins Barsinghausen vermutet, dass sie nicht den Zuchtkriterien – sie haben sehr kleine Ohren – entsprachen und der „Züchter“ sich einfach der Tiere entledigt hat. Die Kaninchen sind sehr klein, aber sie benötigen trotzdem viel Platz, denn sie sind sehr bewegungsfreudig. Alle Tiere sind sehr neugierig, lassen sich aber nicht gern streicheln. Im Sommer würden sie sich über eine geschützte Außenhaltung freuen. Im Winter brauchen sie allerdings ein warmes Innenquartier, weil sie sehr kälteempfindlich sind. Sie sind etwa ein bis eineinhalb Jahre jung und gegen RHD1, RHD2 und Myxomatose geimpft. Sehr gern würde das Team Silvy und Svea gemeinsam, vielleicht zu einem kastrierten Böckchen vermitteln.

Jede Woche stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Barsinghausen ein Tier vor, das ein neues Zuhause sucht. Wenn Sie sich dafür interessieren, rufen Sie die Hotline des Tierschutzvereins an (05105/7736777) und verweisen auf den Bericht in der NDZ. Weitere Infos zum Tierheim finden Sie unter www.ndz.de/tierfreund.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt