weather-image
30°
Fußgänger von Auto erfasst

Zwei Unfälle zur selben Zeit

Bad Münder. Auf der Bahnhofstraße in Bad Münder hat sich gestern Vormittag gegen 9 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Fußgänger schwere Verletzungen erlitten hat. Der 32 Jahre alte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 4“ zur Medizinischen Hochschule nach Hannover geflogen.

270_008_7722497_lkbm209_2805_Einsatz_HubschrauberIMG_311.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt