×

Zwei Unfälle im Extertal, zwei Mal mit dem Krad

Extertal (ots). Wie die Polizei jetzt meldete, ist am Sonntagmittag eine 48-jährige Frau aus dem Auetal mit ihrer Yamaha auf der Meierberger Straße von der Fahrbahn abgekommen. Sie war mit einer Gruppe befreundeter Kradfahrer von Bremke unterwegs und verlor ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über das Krad und überschlug sich im Straßengraben. Sie wurde mit einem Rettungswagen in das Klinikum nach Rinteln gebracht.

Der zweite Motorradunfall ereignete sich auf der Meierberger Straße sechs Stunden später: Hier rutschte ein 51-Jähriger aus Aerzen nach einem Überholmanöver vor einer Linkskurve in den Straßengraben. Ein Rettungswagen der Feuerwehr Rinteln versorgte den Verletzten. Anschließend wurde der Motorradfahrer ebenfalls in das Klinikum nach Rinteln gebracht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt