×
Ausdauerschwimmer im Hallenbad Bodenwerder

Zwei Stunden im Wasser

BODENWERDER. „Zum zweiten Mal haben Schwimmbegeisterte beim sogenannten Totenkopfschwimmen im Hallenbad Bodenwerder wieder viel Power bewiesen und Spaß gehabt. Die 16 Schwimmer kamen aus Wegensen, Dielmissen, Hunzen, Bodenwerder, Ottenstein und Hehlen. In vier Gruppen wollten sie schwimmend ihre Ausdauer beweisen. Bei dem Abzeichen geht es darum, eine Stunde, anderthalb Stunden oder sogar zwei Stunden ununterbrochen und ohne Hilfsmittel zu schwimmen.

Elf Teilnehmer haben das zweistündige Event erreicht und damit ein Goldabzeichen erworben, vier Schwimmer bewegten sich anderthalb Stunden im Wasser und erhielten dafür ein Silberabzeichen und eine Person erhielt Bronze für die einstündige Aktivität.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt